Altersvorsorge

altersvorsorge_2Zur Aufrechterhaltung des Lebensstandards im Rentenalter wird die private Altersvorsorge immer wichtiger. Auch wenn die gesetzliche Rente für die meisten Menschen die wichtigste Einkommensquelle im Alter sein wird, ihre Höhe allein wird häufig nicht für ein bequemes Auskommen reichen. Erst recht nicht für den, der noch Pläne hat wie größere Reisen oder ein anspruchsvolles Hobby. Daher sollte man beizeiten anfangen, sich um eine zusätzliche Altersvorsorge zu kümmern. Je früher man beginnt, desto mehr Kapital kann man auch mit kleinen monatlichen Beträgen erwirtschaften.

Es gibt mehrere Modelle, die private Altersvorsorge anzugehen. In einigen Fällen unterstützt der Staat Sie dabei. Hier werden drei Möglichkeiten vorgestellt:

Vermögenswirksame Leistungen – der Arbeitgeber spart mit
Riester-Rente – staatlich geförderte Altersvorsorge
Private Rentenversicherung – Zuerwerb im Alter