0

Für Aufregung sorgte in den vergangenen Wochen die Rückforderung von Zulagen für die sogenannte Riester-Rente. Betroffen waren über 1,5 Millionen Sparer, die unwissentlich keine Beiträge in ihren staatlich geförderten Riestervertrag eingezahlt hatten. Hier forderten die Finanzämter Beträge in einer Höhe von insgesamt einer halben Milliarden Euro von den Anlegern für die Jahre 2005 und 2007 […]

weiterlesen

0

Seit dem Jahr 2009 werden Zinsen und Dividenden aus Kapitalerträgen ab einer Höhe von 801 Euro (Alleinstehende), bzw. 1602 Euro (Verheiratete) mit 25 Prozent besteuert. Diese Abgeltungssteuer wird von der jeweiligen Bank direkt einbehalten und an das Finanzamt weitergeleitet. Doch Tausende von Deutschen zahlen zu viel Abgeltungssteuer, ohne das zu wissen, berichtete das Handelsblatt vor […]

weiterlesen

0

Schon seit geraumer Zeit gab es Bedenken, dass eine Krankenkasse pleite geht. Die City BKK ist nun bankrott und die Vereinigte IKK ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Zum ersten Mal seit der Einführung des Gesundheitsfonds vor zwei Jahren sind Krankenkassen in eklatante finanzielle Schwierigkeiten geraten. Die bankrotte Berliner City BKK schließt zum 30. Juni […]

weiterlesen