0
Überschuldung in Deutschland nimmt weiterhin zu

Von einer Überschuldung spricht man, wenn ein Schuldner nicht mehr in der Lage ist, seinen in absehbarer Zeit nachzukommen. Jedes Jahr wird darüber der sogenannte Schuldneratlas erstellt, der aufzeigt, welche Personen- und Altersgruppen an welchen Wohnorten besonders häufig vom Problem der Überschuldung betroffen sind. Aktuell sind rund 6,7 Millionen volljährige Deutsche nicht mehr in der […]

weiterlesen

0
Weihnachtsgeld ist nicht für jeden Arbeitnehmer selbstverständlich

Viele Menschen denken, dass Weihnachtsgeld für jeden Arbeitnehmer gezahlt wird. Das ist jedoch nicht richtig. Viele Unternehmen zahlen gar kein Weihnachtsgeld oder deutlich weniger als vergleichbare Firmen. Eine aktuelle Umfrage des gewerkschaftlichen WSI-Tarifarchivs hat sich mit der Frage beschäftigt, welche Personengruppen am ehesten Weihnachtsgeld erhalten und wer am meisten Weihnachtsgeld bekommt. Ganz klar scheint dabei […]

weiterlesen

0
Bankkunden sollten unzulässige Gebühren zurückfordern

Häufig hört man, dass sich große Banken aus dem Privatkundengeschäft zurückziehen möchten, weil damit kein Geld zu verdienen sei. Das mag aus Bankensicht zutreffen, weil viele Kunden kein Geld anlegen, sondern nur ihre Girogeschäfte über die Banken tätigen. Obwohl es inzwischen zahlreiche kostenlose oder zumindest sehr günstige Alternativen gibt, zahlt der Großteil der deutschen Bankkunden […]

weiterlesen