Hausratversicherung

Eine Hausratversicherung sichert den gesamten Hausrat (also alle beweglichen Gegenstände in einer Wohnung) zum Neu- bzw. Wiederbeschaffungswert ab. Sie erstattet die Kosten für Schäden, die durch Feuer (Brand), Leitungswasser (Rohrbruch), Blitzschlag, Ex- und Implosion (Gasherd, TV-Gerät), Sturm (ab Windstärke 8) und Hagel, Einbruchdiebstahl, Vandalismus und Raub entstehen. Auch Folgekosten, wie etwa Aufräumarbeiten oder Hotelkosten, im Zusammenhang mit dem Schadensfall sind durch die Hausratversicherung abgedeckt. Nicht versichert sind im Allgemeinen Fahrräder, nur zum Teil versichert Wertsachen. Hierfür bieten die Versicherer Zusatzversicherungen an.