0
Geldanlage auf Kreditbasis?

Angesichts relativ günstiger Kreditzinsen überlegen viele Anleger, einen Kredit aufzunehmen, um das Geld dann in einer lukrativen Anlage zu investieren, weil sich viele Geldanlagen erst bei höheren Summen lohnen. Doch diese Variante birgt natürlich ein relativ hohes Risiko, von dem viele Finanzexperten abraten. Gerade am Aktienmarkt sollte man nicht mit Geld spekulieren, das einem nicht […]

weiterlesen

0

Der Abschluss einer Restschuldversicherung klingt immer plausibel. Falls der Kreditnehmer arbeitslos oder arbeitsunfähig wird – oder sogar sterben sollte – sollen damit die Kosten für den Kredit abgedeckt werden. Das klingt in der Theorie sehr gut, doch ergeben sich in der Praxis oft Probleme, wenn die Versicherung wirklich zahlen soll. Deswegen und weil die Restschuldversicherungen […]

weiterlesen

0
Bonitätsbewertungen von Auskunfteien oft unbrauchbar

Ob und zu welchen Konditionen Banken Ihnen einen Kredit gewähren, hängt nicht zuletzt von Ihrer Bonität ab. Um diese Ihre Kreditwürdigkeit zu prüfen, informieren die Banken sich unter anderem bei entsprechenden Auskunfteien. Dort sind Daten über Sie gespeichert, die Auskunft in Bezug auf Ihre Zahlungsmoral und Ihre Liquidität geben sollen: Auf der Basis von Informationen […]

weiterlesen

0
Überzogene Zinsen für den Überziehungskredit

Eher ein unangenehmes Thema: Wer redet schon gerne darüber, dass sein Girokonto im Minus ist. Darüber schweigt man lieber und zahlt die anfallenden Überziehungszinsen. Doch das nutzen die Banken ordentlich aus, indem Sie hohe Zinsen für den Dispokredit verlangen, an denen sie unverhältnismäßig verdienen.

weiterlesen