0
Riester-Rente soll nach Willen der Versicherer stärker gefördert werden

Die niedrigen Zinsen in Europa sind ein Problem für die Versicherer in Deutschland. Durch die sehr niedrigen Renditen, die zum Teil nicht mal mehr die Inflationsrate ausgleichen und somit bisweilen bereits ein Minusgeschäft für den Kunden darstellen können, leiden sie unter einem extremen Rückgang des Sparwillens bei den Bürgern. Daher fordern die Versicherungen jetzt von […]

weiterlesen

0
Dramatischer Einbruch bei Riester-Verträgen

Die Zeiten, in denen die Menschen besonders viele Riester-Verträge abgeschlossen haben, sind offenbar ein für alle Mal vorbei. Die geringen Renditen und die äußerst niedrigen Zinsen sind dafür maßgeblich verantwortlich. Experten halten aber nicht das Ausbleiben neuer Vertragsabschlüsse für das eigentliche Problem, denn viele laufende Riester-Verträge ruhen inzwischen, weil die Kunden nichts mehr einzahlen. Hinsichtlich […]

weiterlesen

0

Für Aufregung sorgte in den vergangenen Wochen die Rückforderung von Zulagen für die sogenannte Riester-Rente. Betroffen waren über 1,5 Millionen Sparer, die unwissentlich keine Beiträge in ihren staatlich geförderten Riestervertrag eingezahlt hatten. Hier forderten die Finanzämter Beträge in einer Höhe von insgesamt einer halben Milliarden Euro von den Anlegern für die Jahre 2005 und 2007 […]

weiterlesen

0

Seit der Einführung der nach dem damaligen Minister Riester benannten Altersvorsorge haben inzwischen fast 14 Millionen Deutsche ihr Geld in entsprechende staatlich geförderte Finanzprodukte gesteckt. Vor allen anderen Varianten rangiert die Rente dabei unangefochten an erster Stelle. Viele Verbraucher haben sich in der Vergangenheit aber zu wenige Gedanken um die Effektivität des jeweiligen Produktes gemacht. […]

weiterlesen

0
Checkheft Altersvorsorge

Rentenlücke, Rürup-Rente oder Riester-Rente. Wer sich für eines oder mehrere der zahlreichen auf dem Altersvorsorgemarkt angebotenen Produkte entscheiden will, ist in den meisten Fällen auf die Beratung von Fachleuten angewiesen.

weiterlesen