0
Überversichert? Deutsche geben weniger für Altersvorsorge aus als andere

Den Deutschen wird häufig nachgesagt, vollkommen überversichert zu sein. Im direkten Vergleich mit anderen Nationen scheint diese Annahme aber nicht richtig zu sein. Der Europäische Versicherungsverband hat jetzt eine Studie durchgeführt, derzufolge die Deutschen keineswegs diejenigen mit den meisten Versicherungen sind. Vor allem beim Thema Altersvorsorge wird in anderen Ländern deutlich mehr von den Versicherten […]

weiterlesen

0
Grundstückskauf: Steuervorteile richtig nutzen

Wer sich ein Grundstück kauft, kann die erforderlichen Aufwendungen dafür als Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung beim Finanzamt geltend machen. Die Frage ist, was genau darunter zu verstehen ist. Die Überraschung: Es ist oft mehr möglich, als man denkt. Was zählt zu den Anschaffungskosten? Die Anschaffungskosten, die für Abschreibungen dieser Werbungskosten steuerliche Berücksichtigung finden, sind […]

weiterlesen

0
Luxus-Rente: EU-Beamte bekommen extrem hohe Pensionen

Beamte haben seit jeher relativ wenige Sorgen, was die Altersversorgung angeht. Sie müssen sich nicht mir den normalen Rentenproblemen der Bürger abgeben, sondern bekommen am Ende des Arbeitslebens zum Teil sehr üppige Pensionen. Dabei war es vor allem früher sehr einfach, bereits nach vergleichsweise kurzer Tätigkeit im Berufsleben die volle Pension zu erhalten. Schon lange […]

weiterlesen

0
Mehr Flexibilität bei der Rente gewünscht

Umfragen zufolge wünschen sich viele Menschen in Deutschland eine größere Flexibilität in Sachen Rente. Während die große Politik eher pauschal über das spätere Renteneintrittsalter diskutiert und ständig neue Zahlen die Runde machen, geht die Diskussion an der Wirklichkeit vieler Berufstätiger einfach vorbei. Starre Grenzen entsprechen nicht der Lebenswirklichkeit So ist es beispielsweise eine bekannte Tatsache, […]

weiterlesen

0
Geldanlage: Mit Kindergeld in die Zukunft investieren

Dass Kinder im Laufe des Lebens einiges an Geld kosten, ist eine bekannte Tatsache. Nie zuvor war es so wichtig, rechtzeitig Vorsorge für Ausbildung und andere teure Lebensabschnitte zu treffen. Gleichzeitig war es für viele Familien aber auch noch nie so schwierig, das zu tun. Auf staatliche Beihilfen kann man langfristig kaum noch setzen, denn […]

weiterlesen

0
Zinsen für Anleger rutschen weiter in den Keller

Das Geld ist für Banken so billig wie nie zuvor. Wenn diese sich Geld leihen, ist der sogenannte Leitzins von entscheidender Bedeutung. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auch die Finanzexperten überrascht, als sie kürzlich diesen Leitzins auf magere 0,25 Prozent abgesenkt hat. Für die Banken ist das eine gute Entwicklung, weil es den Geldmarkt am […]

weiterlesen

0

Menschen, die ihr Leben lang für ihr Vermögen gearbeitet haben, möchten gerne sicher sein, dass ihr Erbe nicht den falschen Leuten hinterlassen wird. Streitigkeiten in der Familie oder das Nichtvorhandensein von Verwandten können Gründe dafür sein, dass das mit dem Vererben nicht so läuft, wie sich der Erblasser das vorgestellt hat. Vor allem der Staat […]

weiterlesen

0
Dramatischer Einbruch bei Riester-Verträgen

Die Zeiten, in denen die Menschen besonders viele Riester-Verträge abgeschlossen haben, sind offenbar ein für alle Mal vorbei. Die geringen Renditen und die äußerst niedrigen Zinsen sind dafür maßgeblich verantwortlich. Experten halten aber nicht das Ausbleiben neuer Vertragsabschlüsse für das eigentliche Problem, denn viele laufende Riester-Verträge ruhen inzwischen, weil die Kunden nichts mehr einzahlen. Hinsichtlich […]

weiterlesen

0
Quo vadis, Lebensversicherung?

„Wohin gehst du“ ist eine alte lateinische Phrase, die mittlerweile auch auf das einstmals beliebteste Altersvorsorgeprodukt der Deutschen anwendbar ist. Denn die großen Versicherer wollen sich offenbar von der klassischen Kapitallebensversicherung mit Garantiezins verabschieden. Was bedeutet das aber für die Versicherten? Sollten sie angesichts niedriger Zinsen vielleicht jetzt sogar ihre bisherige Lebensversicherung zugunsten eines neuen […]

weiterlesen

0
Altersarmut droht zum Massenphänomen zu werden

Dass es bei der Rente später Lücken geben wird, prophezeien die Politiker und Finanzexperten schon seit einigen Jahren. Norbert Blüms Versprechen, dass die Rente sicher sei, bezog sich eben nicht auf die Höhe der Zahlungen. Doch es scheint mit jedem Jahr dramatischer zu werden. Waren zunächst in erster Linie Frauen und Männer betroffen, die in […]

weiterlesen