0

Mit dem eigenen Fahrzeug in den Urlaub zu fahren, hat viele Vorteile. Am Urlaubsort bleibt man flexibel und ist nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Außerdem kann man normalerweise ausreichend Gepäck unterbringen und ist sicher, dass es zeitgleich mit den Passagieren am Zielort ankommt. Doch in den vergangenen Jahren ist die Fahrt mit dem Auto zu […]

weiterlesen

0
Die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Öko – Spritsorte E 10

Der ADAC empfiehlt den Verbrauchern, vor dem Tanken exakte Informationen einzuholen, ob ihr Auto für den neuen Sprit auch geeignet ist, denn nicht jedes Fahrzeug verträgt das neue Benzin. Eine Fehlbetankung könne laut ADAC zu Motorschäden führen, Aluminiumteile lädieren und Dichtungen und Schläuche ruinieren. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur neuen Spritsorte E 10: […]

weiterlesen

0
Transparenz am Geldautomaten

Seit dem 15. Januar 2011 müssen die Banken erstmals ihre Gebühren für das Abheben am Geldautomaten anzeigen. Einige Bankkunden trauten in der Vergangenheit beim Blick auf den Kontoauszug ihren Augen nicht: es konnte durchaus sein, dass man für das Geldabheben an einem fremden Automaten zehn Euro Gebühren oder mehr berappen musste. Solche Szenarien gehören nun […]

weiterlesen

0
Strom sparen durch Energie-Etikett am Fernseher

Private Haushalte können in Zukunft Strom sparen, wenn sie vor dem Fernseher entspannen. Vorausgesetzt, sie investieren in ein Fernsehgerät mit Energie-Etikett. Laut einem Vorschlag der EU-Kommission sollen in Zukunft Fernsehgeräte nur noch mit einem Energie-Etikett verkauft werden und anhand dieses Etiketts können die Verbraucher dann den Energieverbrauch ihres Fernsehers genau ablesen. Ein TV-Gerät verbraucht in […]

weiterlesen

0
Zuschüsse für umweltfreundliches Sanieren und Bauen, Abrissprämie für alte Häuser

Hausbesitzer und Bauherren können schon mal den Überblick verlieren, wenn es um Fördergelder für umweltfreundliches Sanieren und Bauen geht. Erst kürzlich hieß es, die Zuschüsse für klimafreundliches Sanieren und Bauen würden vom Bund drastisch reduziert werden, doch nun können Bauherren wieder etwas aufatmen, denn das CO2-Sanierungsprogramm solle laut Bundesbau – Ministerium auf bis zu drei […]

weiterlesen

0
Handygespräche im Ausland jetzt günstiger – neue Handytarife

Die Verbraucher dürfen sich freuen: passend zum Ferienbeginn wurden die Gebühren für  Handygespräche im Ausland von der EU vom 1. Juli an begrenzt. Die neue EU-Roaming-  Verordnung soll die Kunden gegen überteuerte Handykosten bei Auslandsgesprächen  schützen. Was bedeutet Roaming? Via Roaming können Kunden einer Mobilfunkgesellschaft  im Ausland das Netz eines anderen Anbieters benutzen. Für diese […]

weiterlesen

0
Stromanbieter wechseln

Zwei, drei Klicks auf den Strompreisrechner des unabhängigen Verbraucherportals Verivox machen es auf einen Blick deutlich: Zwischen dem Strompreis des örtlichen Energieversorgers einer mehr oder weniger zufällig ausgewählten deutschen Stadt und dem günstigsten Stromanbieter liegt bei einem Jahresverbrauch von 4.000 kWh eine Preisdifferenz von rund 380 Euro (Stand: Juni 2009). Möglicherweise lohnt sich – über […]

weiterlesen

0
Wasserverbrauch reduzieren

Ihr Wasserhahn tropft? Dann laufen bei Ihnen täglich locker zwischen 5 und 15 Liter Trinkwasser ungenutzt in den Abfluss. – Auch wenn in Deutschland der Wasserverbrauch pro Einwohner in den letzten Jahren deutlich auf durchschnittlich 122 Liter pro Tag gesunken ist, verbrauchen wir immer noch mehr Trinkwasser als nötig. Das meiste zum Baden und Duschen […]

weiterlesen

0
Solarstrom – eigene Anlage lohnt auch bei niedrigerer Förderung noch

Die Produktion und der Einsatz erneuerbarer Energien werden vom Staat gesetzlich gefördert. Im Falle der Solarenergie wird dies schneller und umfänglicher in Anspruch genommen als erwartet. Dadurch dass so viele in die Solarenergieproduktion einsteigen, sinken die Kosten für Photovoltaikanlagen plus Installation so rasch, dass die Förderung in Relation dazu zu hoch ist und sich daraus […]

weiterlesen

0
Anzweifelbare Rundfunkgebühren für Internet-PCs und Autoradios

Die Aufgabe der GEZ besteht darin, bei den Radiohörern und Fernsehzuschauern der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (ARD, ZDF und Deutschlandradio) Gebühren einzuziehen. Diese finanzieren hierdurch einen großen Teil ihrer Programme. An und für sich eine gute Sache, die den Menschen an den Empfangsgeräten sicher einige Werbeblöcke erspart und den Sendern einen Rest Unabhängigkeit ermöglicht. Dennoch kommt es […]

weiterlesen